HAGENagentur

Hagen_50_02

...informativ 17 HAGENagentur Hagener Wirtschaftsförderung Die Wirtschaftsförderung in Hagen ist Bestandteil der HAGENagentur, der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH, die im Jahre 2011 von der Stadt Hagen eingerichtet wurde, um die bestmögliche Vernetzung ihrer drei Aufgabenbereiche zu realisieren. Im Bereich der Wirtschaftsförderung sind insgesamt neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HAGENagentur im direkten Kontakt mit den Hagener Unternehmen, um diese gut zu beraten. Denn als Serviceunternehmen der ortsansässigen mittelständischen Wirtschaft berät und begleitet die HAGENagentur umfassend, qualifiziert und vernetzt. Ob Ansiedlung, Betriebserweiterung oder Unternehmensverlagerung, die jeweiligen Ansprechpartner beim Unternehmensservice beraten gut und gern. Sie sind spezialisiert auf bestimmte Stadtgebiete sowie auf verschiedene Sonderprojekte. Im Bereich des Citymanagements wird natürlich auch der Hagener Einzelhandel kompetent betreut. Viele Entwicklungsprozesse von Unternehmen erfordern den Kontakt und die Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen und Behörden, besondere Genehmigungsverfahren werden häufig notwendig. Auch dabei steht die HAGENagentur mit Rat und Tat zur Seite, um einen transparenten und lösungsorientierten Zugang durch den Behördendschungel zu verschaffen. Bei der Suche nach geeigneten Gewerbeflächen oder Immobilien kann die HAGENagentur jederzeit als Vermittler eingesetzt werden. Die HAGENagentur fungiert als Netzwerkknoten für Unternehmen Flächen und Immobilien Erfolgreiche Unternehmen brauchen Raum und außergewöhnliche Projekte schaffen Perspektiven – so könnte man das Thema Flächen und Immobilien im Rahmen der Wirtschaftsförderung zusammenfassen: Unternehmen die expandieren oder sich ansiedeln wollen, sind in Hagen jederzeit willkommen. Gleichzeitig sollen sich die in Hagen ansässigen Unternehmen natürlich wohlfühlen und wachsen – sei es durch Erweiterungsinvestitionen am Ort oder durch Verlagerung Ihres Standortes in ein neu erschlossenes Gewerbegebiet oder auch in ein Bestandsobjekt. Auch hier ist die HAGENagentur der erste Ansprechpartner. Die Mitarbeiter sind jederzeit behilflich, eine Immobilie oder auch eine geeignete Gewerbefläche zu finden und unterstützen als Behördenlotse bei der An- und Umsiedlung. Dabei werden auch besondere Projekte vom Team der HAGENagentur betreut: So ein Projekt ist beispielsweise zurzeit das „B7>17“ – Gemeinschaftsprojekt der Städte Hagen, Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm sowie des Ennepe- Ruhr-Kreises mit Unterstützung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer und der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH. In diesem Interkommunalen Projekt sollen Industriebrachen für eine gewerbliche Nutzung reaktiviert werden. Gleichzeitig wollen die Stadtplaner Grünflächen entlang der Ennepe für die Naherholung erschließen und auf stillgelegten Bahnstrecken einen Rad- und Fußweg bauen. Wohn- und Geschäftsbereiche sollen als „urbane Inseln“ neue Perspektiven für Arbeiten und Wohnen erhalten. Das Team der Hagener Wirtschaftsförderer bei der HAGENagentur


Hagen_50_02
To see the actual publication please follow the link above